Verkauf
Reisemobil mieten
Ansprechpartner

Dein Indian Summer in Südwestfalen

Europa im Reisemobil unsicher machen, ist zweifelsohne traumhaft. Aber dazu gehört auch immer eine gehörige Portion Planungsaufwand, Recherchearbeit und Koffer packen – nicht zu vergessen genügend Zeit, denn an die Algarve fährt man nicht mal eben über Nacht. Und auch nahgelegene Ziele bieten Abwechslung und Entspannung.

Du brauchst eine Auszeit vom Alltag? Und das kurzfristig und nah? Eine Last-Minute-Herbstferien-Idee? Wir haben das Richtige für Dich, denn schnell in den Genuss des Urlaubsfeelings zu kommen und dabei quasi nebenan zu bleiben, muss sich nicht ausschließen. Auch nicht im Herbst: Willkommen auf Südwestfalens Campingplätzen.

(Wie) Heimaturlaub

Dein Ausflug muss nicht immer über Landesgrenzen hinaus führen und als ausschweifender, dreiwöchiger Jahresurlaub geplant sein. Genieße doch einfach die Vorzüge des Umlands und erkunde zum Beispiel Sieger- und Sauerland!

Deutschland ist immer ein lohnenswertes Reiseziel, auch oder gerade im Herbst. Und das auch abseits der großen Städte, die mit Cafés, Restaurants und Museen punkten. Camping bzw. Caravaning im Herbst hingegen lädt dazu ein, die Natur auf eine ganz andere Weise als im Hochsommer zu entdecken. Denn jede Jahreszeit hat ihre Vorzüge und schon eine kurze Auszeit hilft, wieder Kräfte zu sammeln und zu entspannen.

Abseits des Trubels

Die harten Fakten vorweg: In der Nebensaison ist auf den meisten Campingplätzen weniger los als in der Hauptsaison, sodass Dein Campingausflug deutlich ruhiger und gemächlicher wird als im Sommer mit Deinem Reisemobil auf einem ausgebuchten Campingplatz zu übernachten. Das Ergebnis ist vermutlich nicht nur besserer Schlaf, sondern auch mehr Privatsphäre – egal ob allein, zu zweit oder mit Familie und Freunden. Mal ganz davon abgesehen, dass die Stellplätze in der Nebensaison häufig günstig sind.

Entdecke eine Region neu

Nicht nur auf dem Campingplatz herrscht eine veränderte Stimmung, auch in der heimischen Natur kehrt langsam Stille ein.
Du gehst gern wandern? Oder bist noch Wander-Neuling? Dann empfiehlt es sich erst recht, im Herbst auf Tour zu gehen. Die gemäßigten, kühleren Temperaturen machen Deine Wanderung zu einer angenehmen sportlichen Aktivität. Den Indian Summer kannst Du Dir auch nach Hause holen – stimmungsvolles, bunt gefärbtes Laub gibt’s beispielsweise auch in Sauer- und Siegerland. Genau wie unzählige attraktive Wander- und Reiserouten, um mit Deinem Reisemobil schnell und unkompliziert dem Alltag zu entfliehen.

Auch wenn Du nicht der Naturbursche bist, wie er im Bilde steht – eine spontane Auszeit im Herbst lohnt sich auch für Dich. Du könntest Deinen Stellplatz beispielsweise in der Nähe einer Sauna oder eines Wellnesshotels auswählen –  so kannst Du dem im schlimmsten Falle nass-kalten Wetter problemlos entfliehen und es Dir abends im Zuhause auf vier Rädern gemütlich machen.

Schnell raus, denn das Gute liegt so nah

Also: Verzichte doch zur Abwechslung stundenlange Fahrt und nutze die wunderbaren Campingmöglichkeiten und Ausflugsziele in Deiner Nähe! Hier sind 9 Campingplätze in Sauer- und Siegerland und Altenkirchen, die Du ganz einfach erreichen kannst und die Dich den Alltag schnell vergessen lassen – ohne große Planung oder komplizierte Anreise:

  • Wohnmobilstellplatz Wittgensteiner Schweiz (SI)
  • Camping Laasphetal (SI)
  • Campinganlage „Zur Löhlenmühle e. V.“ (SI)
  • Campinganlage Vier Jahreszeiten – Camping-Biggesee (OE)
  • Naturcamping Kessenhammer Biggesee (OE)
  • Campingplatz Hahnhof (AK)
  • Camping „Im Eichenwald“ (AK)
  • Camping Lahrer Herrlichkeit (AK)

Bitte informiere Dich vorab über Öffnungszeiten und natürlich über die geltenden Corona-Schutzmaßnahmen vor Ort.
Und jetzt: Viel Spaß und eine schöne Auszeit!

Dein B&M Reisemobile-Team